• *
  • *
  • *
  • *
  • parking garage
  • children play zone
  • tv lcd television
  • air conditioning
  • soup spoon and fork
  • swimming pool
  • free wifi zone
  • golf hotel
  • bike hotel
  • claw bath in spa
  • beauty center
  • jacuzzi spa
  • sauna spa
  • margarita drink
  • massage spa body treatment
  • running on a treadmill
  • hotel hair dryer
  • safe deposit box
  • coffe breakfast
  • beach terrace
  • little pets accepted

Urlaub zu Italien: wilkommen in Gabicce Mare


In Gabicce Mare, einem für seinen feinen Sandstrand bekannten Badeort, kann man mit dem Partner oder mit der Familien einen idealen Urlaub mitten in mediteraner Natur verbringen.
Die kleine Stadt liegt am Fusse des Berges San Bartolo, einem Naturschutzgebiet oberhalb des Meeres. Nicht weit entfernt sind Gradara, Urbino, San Leo und die Republik San Marino - Altstädte mit herrlichem Panoramablick ueber das Hinterland von Marches und Emilia Romagna.
Gabicce Mare liegt an der Grenze zwischen zwei Regionen - Emilia Romagna und Marche - und zwei unterschiedlichen Kulturen, deshalb haelt man es für einen besonderen Schatz. Auch wegen seiner berühmten Lokale, Diskos und seiner sportlichen Infrastruktur ist Gabicce das optimale Ziel aller touristichen Wuensche, wo man seine Ferien voll genießen kann. Eine unvergleichliche Bucht zwischen den Regionen Marche und Emilia Romagna Die kleine Stadt dehnt sich bis zu ihrem Hafen „Marina di Vallugola“ aus, dessen Mole Platz fuer 150 Boote bietet und ein ideales Ziel aller Meeres- und Segelfreunde ist. In Vallugola, dem Juwel von Gabicce, kann man nach dem Anlegen unvergesslich schöne Eindruecke gewinnen. Es wird vermutet, dass die Tiefen des Meeres das „Valbruna-Geheimnis“ bewahren. Es handelt von einem alten römischen Hafen, dessen Ruinen hier liegen können. Leider gibt es nicht viele geschichtliche Zeugnisse über Gabicce, aber es wird wohl das gleiche Schicksal wie die benachbarten Burg-Städte erlebt haben.
Die Kirche von Ravenna, die Dynastie Malatesta von Rimini und die Dynastie Montefeltro von Pesaro haben in der Vergangenheit ueber Gabicce geherrscht. In der Nähe von Gabicce liegt Gradara. Sein mittelalterliches Stadtviertel ist noch voellig erhalten. Die Burg, beruehmt für Dante Alighieris Liebespaar Paolo und Francesca, wurde vollkommen restauriert.


MIRAMARE! Hotel Gabicce Mare

ANGEBOTE! HOTEL GABICCE MARE